Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Ferrari California T

Der Inbegriff von Eleganz, Sportlichkeit und Exklusivität

Traditionelle Automobilkunst, intelligente Innovationen und Erfahrungen aus der Formel 1: Sein gesamtes Know-How hat Ferrari in die Entwicklung seines neuen California T gesteckt. Mit beeindruckenden Ergebnissen: Der California T (Kraftstoffverbrauch mit HELE System (l/100 km, kombiniert): 10,5. CO2-Emissionen mit HELE System (g/km, kombiniert): 250) glänzt mit dynamischer Beschleunigung, vermindertem Kraftstoffverbrauch und einem V8-Turbomotor, dessen Sound seinesgleichen sucht.

Sie benötigen weitere Informationen oder interessieren sich für eine Probefahrt? Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht.

Ein Multitalent, das Tradition und Innovation vereint

Obwohl das neue Ferrari-Modell mit vielen innovativen Neuerungen glänzt, sind die charakteristischen Merkmale der California-Modellreihe erhalten geblieben. So begeistert der California T weiterhin mit dem vielseitigen „2+“ Sitzkonzept, einer edlen Innenraumausstattung und dem faltbaren Hardtop (RHT), durch das er Coupé und Spider in einem ist. Eine Neuerung ist der Achtzylinder-Turbomotor, der sich durch einen starken Anzug, herausragende Leistungen und einen neuen, überwältigenden Sound auszeichnet.

Dementsprechend sind auch die technischen Daten beeindruckend: Der 8-Zylinder Turbo-Direkteinspritzer mit 3.855 cm 3 Hubraum weist 560 PS bei 7.500 U/min auf. Daraus ergeben sich ein maximales Drehmoment von 755Nm und eine Hubraumleistung von 145 PS/l, die somit die höchste dieser Fahrzeugklasse ist. Diese geballte Motorkraft ermöglicht es dem California T, innerhalb von nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100km/h zu beschleunigen. Dennoch konnte man den Kraftstoffverbrauch um ca. 15% senken und den CO2/PS-Quotienten um 20% verbessern.

Blick auf den Ferrari California T von hinten

Technik auf dem neuesten Stand

Die jüngste Evolutionsstufe der F1 Trac-Traktionskontrolle und die Fahrdynamikregelung ESP 8.0 Premium tragen gemeinsam dazu bei, dass das Fahrzeug schneller reagiert und unterstreichen damit seine sportlichen Fahreigenschaften. Außerdem wurden eine Vielzahl von Lösungen aus der Formel 1 in den Motor des California T übernommen: Die kompakten Twin-Scroll-Turbinen sorgen für ein sofortiges Ansprechen bei Betätigung des Gaspedals und auch die Methodik und Fertigungsanlagen der Scuderia werden in einigen Produktionsphasen eingesetzt.

Sportlicher Fahrspaß und angenehmster Komfort

Der Fahrspaß wird durch die Sportwagendynamik des California T mit sehr direkter Lenkung, einem verbessertem Ansprechverhalten und die F1 Trac Traktionskontrolle, die eine maximale Beschleunigung aus Kurven ermöglicht, weiter verstärkt. Aber auch der Fahrkomfort kommt durch neue Federn und die MagnaRide-Stoßdämpfer der neusten Generation nicht zu kurz.

Exklusives Design - Innen wie Außen

Obwohl die Abmessungen des Vorgängers beibehalten wurden, hat der neue California T eine ganz eigene, individuelle Persönlichkeit. In nur 14 Sekunden verwandelt er sich vom raffinierten Coupé in einen schicken Spider - dank des faltbaren Hardtops (RHT). Seine Proportionen sind elegant, die Flankenform wurde durch den berühmten 250 Testa Rossa inspiriert. Auch die Aerodynamik wurde weiter verbessert. Feinstes Semianilinleder im Cockpit strahlt Wärme aus, der Innenraum ist flexibel gestaltet. Das Display ist durch einen Touchscreen bedienbar und versorgt den Fahrer mit sämtlichen Informationen, unter anderem auch darüber, wie man das Motorenpotential voll ausschöpft. Ein intuitiv bedienbares Infotainmentsystem rundet die Ausstattung ab.

Der California T - exklusive Eleganz, Agilität, Komfort und unverwechselbarer Sound.

Mehr Informationen zum Ferrari California T

Innenraum des Ferrari California T

Kraftstoffverbrauch mit HELE System (l/100 km, kombiniert): 10,5. CO2-Emissionen mit HELE System (g/km, kombiniert): 250.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.