Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Ferrari F12berlinetta

Der schnellste Ferrari aller Zeiten

Der Ferrari F12berlinetta (Kraftstoffverbrauch (l/100 km, kombiniert): 16,3-15,0. CO2-Emissionen (g/km, kombiniert): 380-350) bringt soviel Power auf die Straße wie kein Serienmodell zuvor. Was ihn zum leistungsstärksten Ferrari mit Straßenzulassung macht? Sehr hohe Triebwerks-Effizienz, maximale Aerodynamik und neue Hightech-Komponenten.

Um das Fahrzeug auf die hohe Leistung anzupassen, wurde der Radstand verkürzt und Motor, Armaturenbrett und Sitze im Chassis tiefer gelegt. Durch das zudem verkürzte Heck und die so erreichte Aerodynamik ist der Ferrari F12berlinetta so kompakt wie effizient. Zudem konnte durch ein komplett neues Fahrgestell aus 12 unterschiedlichen Aluminium-Legierungen das Gewicht deutlich gesenkt und eine um 20 % höhere Verwindungssteifigkeit erreicht werden.

Leistungsstark und leidenschaftlich

Das Herzstück des innovativen Sportwagens ist sein 12 Zylinder Saugmotor. Seine Höchstleistung liegt bei 740 PS bzw. bei einer spezifischen Leistung von 118 PS pro Liter Hubraum. Das maximale Drehmoment beträgt 690 Nm, von dem bereits 80 Prozent bei nur 2.500 U/min zur Verfügung stehen. Der Ferrari F12berlinetta kommt auf ein sensationelles Leistungsgewicht von nur 2,1 kg/PS. Darüber hinaus wurde der Kraftstoffverbrauch um 30% gesenkt, womit der Ferrari F12berlinetta an der Spitze der Hochleistungssportwagen steht. Weitere Superlative: Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,1 Sekunden, von 0 auf 200 km/h in 8,5 Sekunden. Die Rennstrecke von Fiorano absolviert er in 1 Minute und 23 Minuten und ist somit schneller als jeder andere Serien-Ferrari. Diese Performance wird noch unterstützt von einer direkteren Lenkübersetzung und höheren Kurvengeschwindigkeiten bei gleichzeitig drastisch verkürzten Bremswegen.

Roter Ferrari F12berlinetta von hinten

Spannungsvoll, harmonisch, elegant: Das Design des F12berlinetta

Bereits auf den ersten Blick begeistert der Sportwagen mit seiner 3-Schichtlackierung im neuen Farbton Rosso Berlinetta. Das Design des F12berlinetta entstand in Zusammenarbeit des Ferrari Styling Centre mit Pininfarina und verbindet hochdynamische Linienführung mit harmonischen Proportionen. Und das mit „Frau“-Leder ausgestattete Interieur überrascht darüber hinaus mit optimiertem Platzangebot und einem Höchstmaß an Ergonomie.

 

Kraftstoffverbrauch (l/100 km, kombiniert): 16,3-15,0. CO2-Emissionen (g/km, kombiniert): 380-350.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.