Goupil G3

Goupil G3

Das erste 100% elektrische Nutzfahrzeug

Der Goupil G3 ist das einzige Nutzfahrzeug, das von Anfang an als elektrisches Fahrzeug konzipiert wurde - Inspiration waren elektrische Gabelstapler. Die Batterien von Goupil sind robust und bewährt in der intensiven Nutzung verschiedenster Einsatzzwecke: die Reichweite beträgt bis zu 120 Kilometer, ausreichend für einen Arbeitstag. Der mit einem eingebauten Lader ausgerüstete Goupil G3 kann überall an einer Standardsteckdose (16A, 230V) aufgeladen werden.

Zahlen & Fakten:

  • Nutzlast bis zu 700 kg
  • Sparsam (1,20 € pro 100 km)
  • Modular (ca. 20 verfügbaren Optionen)
  • Kompakt und wendig: 1,10 m Breite
  • Nutzvolumen 4 m³
  • 0 g CO2-Ausstoß
  • Wenderadius 3m
  • Garantie der Batterie: 2 Jahre voll + 2 Jahre gestaffelt bis 1.500 Zyklen

Das Grundfahrzeug verfügt über eine Fahrerkabine mit Scheibenwischer, 2 Rückspiegel, Sonnenblende und Blitzleuchte, digitale Anzeige zur Batterieentladung mit Zeitzähler, Vorwärts- und Rückwärtsgang, Beleuchtung, Blinklicht, Warnblinker, Hupe und Scheibenwischer. Je nach Einsatzbereich stehen zahlreiche Ausführungen und Aufbauten zur Verfügung, z.B. Pritschenwagen mit Seitenwänden, Kastenwagen mit Jalousien, Pritschenwagen mit Planen, kippbare Pritsche, Kippwagen mit Klappdeckel, Müllkipper, elektrische Bewässerungseinheit oder elektrischer Hochdruckreiniger.