Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Unser Flottenmanagement-System: Fuhrpark-Verwaltung auf einen Blick

Unser internetbasiertes Flottenmanagement-Tool ist leicht zu bedienen und überall erreichbar - ob auf dem Tablet zuhause, auf dem Smartphone oder im Büro.

Es handelt sich um eine SAP-kompatible Software, die Ihnen die Möglichkeit gibt, alle Daten Ihres Fuhrparks einzusehen und auszuwerten: Seien es Fahrer- und Fahrzeugdaten, eine elektronische Fahrzeugakte mit allen Dokumenten zur Bestellung, zu Unfallschäden, Schriftverkehr und der Fahrzeugrückgabe oder Auswertungen von Stammdaten oder Kosten. So haben Sie immer einen genauen Überblick über Ihren Fuhrpark. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, direkt über unser System Fahrzeuge zu konfigurieren und zu bestellen.

Das Flottenmanagement-System ist eine Software, die in vier Systembereichen Potenziale erschließt:

Fahrzeugbestellungen mit einem Allmarkenkonfigurator

Die Bestellplattform schafft Transparenz über alle Fahrzeugbestellungen und gewährleistet einen einheitlichen, weitgehend automatisierten Bestellprozess. Dienstwagenberechtigte haben ferner die Möglichkeit die Auswirkung der Sachbezugsversteuerung auf ihr Gehalt selbst zu ermitteln.

Fleet-Management

Das Instrument für die Flottenverwaltung für alle berechtigten Fuhrparkverantwortlichen. Fahrer- und Fahrzeugverwaltung, Kostenübersichten und Analysen können direkt im System erstellt werden.

Leasing-Datenbank

Zeigt alle relevanten Daten zu den Leasingkonditionen mit einzelnen Leasinggebern. Durch das automatische Benchmarken jeder Fahrzeugbestellung ist die Datenbank eine ständige Synergiequelle.

Datenraum

Die Schnittstelle für eine sichere und automatisierte Datenübertragung. Zum automatischen Datenaustausch unterhalten alle Lieferanten eigene „Postfächer“ im Datenraum. Dateien werden dort hinterlegt und durch das System den Empfängern oder Fahrzeugen automatisiert zugeteilt.