Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Maserati Ghibli

Eroberung eines neuen Segments

Der viertürige Maserati Ghibli (Kraftstoffverbrauch (l/100 km, kombiniert/innerorts/ außerorts): 10,5-5,9/15,2-7,8/7,8-4,9. CO2-Emissionen (g/km, kombiniert): 246-158) ist ein Meilenstein in der Fahrzeug-Entwicklung von Maserati und das perfekte Fahrzeug für Ästheten, die auch bei einer Business-Limousine Wert auf Eleganz, Individualität und Luxus legen.

Sie benötigen weitere Informationen oder interessieren sich für eine Probefahrt? Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht.

Der Maserati Ghibli ist mit einem 20 Zentimeter kürzeren Radstand und einer 29 Zentimeter kürzeren Gesamtlänge deutlich kompakter als der Maserati Quattroporte, besitzt aber einen noch sportlicheren Charakter. Die Fahrzeugflanken sind von einer schwungvollen Linie durchzogen, die sich von den drei Luftauslässen hinter dem Vorderrad bis zu den Rückleuchten erstreckt, der Kühlergrill ist vom aktuellen GranTurismo inspiriert. Die Armaturentafel des Maserati Ghibli ist sportlich-fahrerzentriert, ohne dabei den Luxusanspruch zu vernachlässigen, den Käufer von Maserati erwarten. So verbindet der Maserati Ghibli sportliches Design mit dem typischen Raumangebot einer Limousine aus der Oberklasse.

Das Armaturenbrett Maserati Ghibli
Der Maserati Ghibli von schräg hinten

Der neue Maserati Ghibli wird mit zwei Benzinmotoren angeboten, beide jeweils mit 3,0 Litern Hubraum, V6-Layout, Twin-Turbo-Technologie, Achtgang-Automatikgetriebe und Hinterradantrieb. Zusätzlich ist für die stärkere Motorisierung (Ghibli S) - auf Wunsch auch das intelligente Allradsystem Q4 erhältlich. Als dritte Antriebsquelle steht für den Ghibli erstmals in der Maserati-Geschichte ein 3,0-Liter-V6-Turbo-Dieselaggregat zur Wahl. Obwohl der Ghibli Diesel nur 6,3 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt, verbraucht er im NEDC-Zyklus weniger als 6,0 Liter auf 100 Kilometer. Um den hohen fahrdynamischen Ansprüchen an die Marke gerecht zu werden, besitzt der Maserati Ghibli vorne eine Doppelquerlenker-, hinten eine Multilenker-Aufhängung. Auf Wunsch kann das Fahrwerk mit der neusten Generation der variablen Dämpferkontrolle Skyhook ausgestattet werden. Als einziges Fahrzeug seiner Klasse verfügt der Maserati Ghibli in allen Versionen serienmäßig über ein mechanisches Sperrdifferenzial für optimale Traktion unter allen Bedingungen.

Ausgezeichnete Sicherheit: 5 Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest für den Ghibli

Erstmals prüfte die Euro-NCAP-Organisation einen Maserati auf passive Sicherheit - und der Ghibli schnitt gleich mit der Bestnote von fünf Sternen ab. Auch beim wichtigsten Sicherheitstest in den USA, der „Top Safety Pick“ Bewertung, erzielte der Ghibli die höchstmögliche Wertung.

Kraftstoffverbrauch (l/100 km, kombiniert/innerorts/außerorts): 10,5-5,9/15,2-7,8/7,8-4,9. CO2-Emissionen (g/km, kombiniert): 246-158.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.