Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Das neue Mercedes-AMG S 63 4MATIC Cabriolet

Traumwagen der Superlative 

Mit dem S 63 4MATIC Cabriolet (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 244 g/km) präsentiert Mercedes-AMG einen Traumwagen der Superlative. High-Performance-Technologie gepaart mit ausdrucksstarkem Exterieur- und Interieur-Design: Dem neuen S 63 4MATIC Cabriolet sieht man auf den ersten Blick an, dass es von Autoenthusiasten für Autoenthusiasten mit einem Faible für Leistung und Luxus gebaut wird. Das neue Modell bietet seinem Fahrer und bis zu drei Mitreisenden Platz für glanzvolle Auftritte.

Das Design: Sportlichkeit und Performance

Das S 63 Cabriolet fasziniert optisch und betont die sportliche Performance. Zahlreiche filigrane Aerodynamikelemente unterstreichen die hohe Fahrdynamik. Bereits im Stand strahlt das S 63 Cabriolet eine hohe Dynamik aus. An der Front dominiert der dreidimensional gestaltete „Twin blade“-Kühlergrill in Silberchrom. Hochwertige Materialauswahl und perfekte Verarbeitungsqualität vereinen sich im Interieur mit einer sportlich-exklusiven Designsprache. Die neu entwickelten AMG Sportsitze bieten Fahrer und Beifahrer optimalen Seitenhalt.

Souveräne und effiziente Motorisierung

Bezogen auf Höchstleistung, Drehmoment und Verbrauch ist der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor nach wie vor eines der effizientesten, in Serie gebauten V8‑Triebwerke der Welt. Mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) und 900 Newtonmetern Drehmoment erfüllt der AMG Achtzylinder höchste Ansprüche. Das gilt noch mehr für die Fahrleistungen: Das S 63 Cabriolet beschleunigt von null auf 100 km/h in 3,9 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt).

AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang Sportgetriebe

Eine perfekte Verbindung mit dem V8-Biturbomotor geht das AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang Sportgetriebe ein. Die Stärken der exklusiv bei AMG eingesetzten Kraftübertragung sind höchste Individualität und begeisternde Dynamik. Der Fahrer kann je nach Fahrstil sein persönliches Getriebe-Setup konfigurieren. Zur Wahl stehen die drei Fahrprogramme „C“ (Controlled Efficiency), „S“ (Sport) und „M“ (Manuell). Die ECO Start-Stopp-Funktion ist serienmäßig und im Fahrprogramm „C“ aktiv. Das S 63 Cabriolet verfügt über die voll tragende Luftfederung AIRMATIC mit adaptivem Dämpfungssystem ADS PLUS, das sich in den zwei Einstellungen „Sport“ und „Komfort“ vorwählen lässt.

Performance-orientierter AMG Allradantrieb 4MATIC

Die Kombination S-Klasse Cabriolet und 4MATIC bleibt der AMG Variante vorbehalten. Der Antrieb verteilt das Motormoment zu 33 Prozent auf die Vorder- und zu 67 Prozent auf die Hinterachse. Diese heckbetonte Kraftverteilung sorgt für die AMG-typisch hohe Fahrdynamik, ein Höchstmaß an Fahrspaß und verbessert die Beschleunigung in allen Fahrsituationen und natürlich aus dem Stand. Zudem erhöht der Allradantrieb auch die Fahrsicherheit bei nassem oder winterlichem Fahrbahnbelag.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 244 g/km. 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.