Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Die neue Mercedes-Benz X-Klasse

Pickup trifft Lifestyle - schon jetzt bestellbar, ab 04.11.2017 bei LUEG

Die Mercedes-Benz X-Klasse (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,9-7,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 209-196 g/km) ist sowohl einzigartig vielseitig als auch komfortabel und designstark. Sie bereichert die Stärken eines Midsize-Pickups um die typischen Mercedes-Benz Eigenschaften Fahrdynamik, Sicherheit, Vernetzung und umfassende Individualisierung. Zur Auswahl stehen drei Ausstattungsvarianten, diverse Motoren und ein vielfältiges, von Mercedes-Benz entwickeltes Zubehörprogramm, mit dem sich die X-Klasse wie kein anderer Pickup individuell verändern lässt - sowohl optisch als auch funktional.

Die Nachfrage nach Midsize-Pickups mit Pkw-typischen Eigenschaften steigt seit Jahren kontinuierlich. Gleichzeitig wächst der Anteil privat genutzter Pickups. Als erster Premiumhersteller bietet Mercedes-Benz mit der X-Klasse daher ein Fahrzeug für verschiedenste Kundengruppen und Bedürfnisse - mit drei Modellvarianten:

Die Basisvariante X-Klasse PURE ist ideal für den robusten und funktionalen Einsatz, bietet aber gleichzeitig mit ihrem Komfort und Design beste Voraussetzungen für Kunden- oder Lieferantentermine und private Aktivitäten als Familienfahrzeug.

Die X-Klasse PROGRESSIVE richtet sich an Menschen, die sich einen robusten Pickup mit mehr Styling und Komfortfunktionen wünschen - ob für das eigene Unternehmen oder als ebenso komfortables wie repräsentatives Privatfahrzeug.

Die X-Klasse POWER ist die Highend-Ausstattungslinie. Hier stehen Styling, Performance und Komfort im Vordergrund - für den urbanen Raum ebenso wie für Sport- und Freizeitaktivitäten abseits befestigter Straßen. Das hohe Ausstattungsniveau begeistert Individualisten jenseits des Mainstreams.

Markentypisches SUV-Design

Mit ihrem progressiven Design gelingt der Mercedes-Benz X-Klasse der Spagat zwischen Toughness und Style – mit nahezu uneingeschränkter Funktionalität. Die X-Klasse stemmt eine Nutzlast von bis zu 1,1 Tonnen. Das reicht beispielsweise für den Transport von 17 vollen 50-Liter-Bierfässern auf der Ladefläche. Mit einer Zugkraft von bis zu 3,5 Tonnen kann sie einen Anhänger mit drei Pferden oder eine Acht-Meter-Yacht ziehen. Optisch fügt sie sich mit Zentralstern, Zwei-Lamellen-Kühlergrill, kraftvoll modellierter Motorhaube und weit in die Kotflügel gezogenen Scheinwerfern souverän in das Mercedes-Benz Portfolio ein. Die breitenbetonte Frontschürze sowie der Heckstoßfänger haben je nach Ausstattungslinie einen ganz eigenen Charakter. Wem die serienmäßige Heckklappenöffnung von 90 Grad nicht genügt, kann die X-Klasse optional ohne Stoßfänger bestellen. Dann lässt sich die Heckklappe um 180 Grad öffnen. Die Beleuchtung der Ladefläche ist serienmäßig.

Wertigkeit auf einem neuen Niveau im Innenraum

Drei Cockpit-Zierteile, sechs Sitzbezüge inklusive zwei Ledervarianten mit Kontrastziernähten sowie zwei Dachhimmelfarben bieten die größte Material- und Farbvielfalt im Segment. Das freistehende Zentraldisplay hat in Verbindung mit dem Multimediasystem COMAND Online eine Bilddiagonale von 8,4 Zoll. Das serienmäßige 3-Speichen-Multifunktionslenkrad mit insgesamt zwölf Tasten ist in der Höhe verstellbar; auch die Komfortsitze sind in Längsrichtung, Höhe und Lehnenneigung verstellbar.

Die Mercedes-Benz X-Klasse mit Hardtop in der Ausstattungslinie POWER

Vielfältiges Zubehörprogramm zur Individualisierung

Mercedes-Benz setzte ein eigenes Team aus Designern und Entwicklern ein, das ein umfassendes Zubehörprogramm kreiert hat. Je nach Wunsch kann entweder das Design, die Funktionalität oder die Offroad-Fähigkeit noch stärker an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Zur Wahl stehen beispielsweise Soft-, Hard- oder Rollcover sowie ein Hardtop, mit dem der Pickup optisch zum SUV wird. Darüber hinaus sind unter anderem eine Ladebettverkleidung, ein Ladeflächen-Trennsystem, Boden-Verzurrschienen und ein technischer Unterschutz erhältlich.

Fahrspaß auf Pkw-Niveau und Sicherheit mit Stern

On- und offroad zu Hause: Die breite Spur der X-Klasse, der lange Radstand und die Mercedes-typische, komfortable Feder- und Dämpferabstimmung eröffnen auf der Straße eine neue Welt von Fahrspaß und Fahrdynamik – ohne Einbußen im Gelände. Wie jedes Mercedes-Benz Fahrzeug zeichnet sich die X-Klasse durch ein vorbildliches Sicherheitsniveau aus. Ihre besonders stabile Karosserie bietet eine hochfeste Fahrgastzelle und sieben Airbags sowie das i-Size-Befestigungssystem für zwei Kindersitze gehören zur Grundausstattung. Für die aktive Sicherheit stehen neben dem Aktiven Brems-Assistenten und dem Spurhalte-Assistenten weitere Fahrerassistenzsysteme bereit, die gleichzeitig Sicherheit und Komfort erhöhen. Hinzu kommen Anhänger-Stabilitätsprogramm, Reifendruckkontrollsystem, Notrufsystem, Tempomat und LED-Scheinwerfer. Auf Wunsch ist neben einer Rückfahrkamera auch eine 360-Grad-Kamera erhältlich.

Der erste intelligent vernetzte Midsize-Pickup

In der X-Klasse ist es möglich, die umfangreichen Mercedes me connect Dienste zu nutzen und per Smartphone auf das Fahrzeug zuzugreifen. So können X-Klasse Fahrer zum Beispiel nützliche Informationen wie Tankfüllstand und Reifendruck abfragen sowie den Standort der X-Klasse ermitteln. Zu den weiteren Mercedes me connect Services gehören das Mercedes-Benz Notrufsystem und die Basisdienste Pannen-, Unfall- und Wartungsmanagement sowie Fahrzeugferndiagnose.

Ein weiteres Highlight der intelligenten Vernetzung ist die Übertragung von Verkehrsinformationen in Echtzeit. Das COMAND Online Navigationssystem kann in Europa, in Verbindung mit einem Account im Mercedes me Portal, Länge und Beginn eines Staus mit einer Genauigkeit von 100 Metern auf der Karte darstellen und eine dynamische Routenführung mit kürzeren Fahrtzeiten berechnen.


Die neue Mercedes-Benz X-Klasse - schon jetzt bestellbar, ab 04. November 2017 bei LUEG.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,9-7,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 209-196 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.