Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
mercedes-benz pkw

Die neue Generation Mercedes-Benz CLS Shooting Brake

Der überarbeitete CLS Shooting Brake (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,6-4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 248-127 g/km) unterstreicht mit geschärftem Profil seine Führungsrolle im Design: mit dynamischerer Frontpartie bietet das fünftürige Coupé automobile Unabhängigkeit in ihrer schönsten Form.

Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS Shooting Brake richtet sich mit seinen nun noch dynamischeren Coupé-Proportionen und der großen Heckklappe an Menschen, die sich vom Mainstream unterscheiden und beim stilvollen Reisen weder auf Sportlichkeit noch auf Laderaum verzichten möchten. Mit einem Ladevolumen von 590 bis 1.550 Litern bietet der Gepäckraum trotz des sportlich-flachen Dachverlaufs viel Platz. Heute öffnen die neuen futuristischen MULTIBEAM LED Scheinwerfer auf Wunsch neue Dimensionen der Lichttechnik: Mit ihren hochauflösenden LED-Modulen leuchten sie jede Verkehrssituation automatisch und blitzschnell bestmöglich aus – ohne andere Autofahrer zu blenden. Die Informationen für die Ausleuchtung liefert der kamerabasierte Adaptive Fernlicht-Assistent Plus. Ein aktives Kurven- und Kreisverkehrlicht bietet beste Sicht besonders frühzeitig. Der CLS Shooting Brake ist bereits serienmäßig mit Voll-LED-Scheinwerfern ausgerüstet.

Neun-Gang-Automatik und innovative Sicherheit

Zur technischen Avantgarde zählt in ausgewählten Modellen auch das weltweit erste 9-stufige Automatikgetriebe mit hydrodynamischem Drehmomentwandler im Premiumsegment. Die 9G-TRONIC ermöglicht es, den Kraftstoffverbrauch zu senken und gleichzeitig Schaltkomfort und Agilität nochmals zu steigern. Bereits serienmäßig an Bord ist der COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS, der helfen kann, Auffahrunfälle zu vermeiden – notfalls durch autonomes Bremsen.

Auf Wunsch ebenfalls an Bord sind die modernsten Assistenzsysteme aus der S-Klasse, etwa DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, PRE-SAFE® Bremse mit Fußgängererkennung, Aktiver Totwinkel-Assistent, Aktiver Spurhalte-Assistent, Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONIC inklusive Quereinparken sowie eine 360°-Kamera.

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake Innenansicht

Moderner Luxus im Innenraum

Mit der neuen Generation wird Sportlichkeit, Exklusivität und Funktionalität in der Raumgestaltung noch mehr betont. Zum modernen Charakter trägt das neue, frei stehende Farbdisplay der Headunit mit 20,3-cm-Bildschirmdiagonale (8 Zoll) bei, das künftig die moderne Optik der Instrumententafel mitprägt.

In Kombination stehen die Infotainmentsysteme Audio 20 CD oder wahlweise COMAND Online zur Verfügung. Mit beiden ist freies Internetsurfen bei Fahrzeugstillstand möglich. Voraussetzung dafür ist ein Bluetooth®-fähiges Mobiltelefon mit Datenoption. Ebenfalls neu: ein nun serienmäßiges und integriertes Media Interface zur Anbindung von iPod® und iPhone®.

Mit der neuen Generation CLS-Klasse geht in Europa unter der Bezeichnung „Mercedes connect me“ auch ein neues Paket von Service-Diensten an den Start – verfügbar ist etwa der Mercedes-Benz Notruf und ein Unfall-, Wartungs- und Pannenmanagement. Über das Internet lässt sich von überall via „connect.mercedes.me“ eine Verbindung mit dem Fahrzeug aufbauen und beispielsweise abfragen, wie voll der Tank ist.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,6-4,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 248-127 g/km. 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.