Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Der neue Mercedes-Benz GLB

Mit bis zu sieben Sitzplätzen für Familie und Freunde - jetzt bestellbar!

Der neue Mercedes-Benz GLB (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4-5,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 169-133 g/km[1]) vereint gekonnt die Vorteile eines geräumigen Familienautos mit denen eines vielseitig einsetzbaren SUVs. Als erster Mercedes-Benz aus dem Segment der Kompaktwagenfamilie ist der neue GLB auf Wunsch auch als Siebensitzer erhältlich. Und dank optionalem Allradantrieb 4MATIC und speziellem Offroad-Licht ist er nicht nur ein Raumwunder, sondern auch ein perfekter Begleiter für Ausflüge ins Gelände. Mit seinen cleveren Fahrassistenzsystemen, dem intuitiv bedienbaren Infotainmentsystem MBUX sowie der ENERGIZING Komfortsteuerung bietet der neue GLB zudem alle Vorzüge der aktuellen Kompaktklasse-Generation von Mercedes-Benz.

Das Exterieur des Mercedes-Benz GLB

Kraftvolle Proportionen mit klaren Offroad-Genen

Der neue Mercedes-Benz GLB begeistert durch sein prägnantes Exterieur mit klaren Offroad-Genen: Kraftvolle Proportionen mit kurzen Überhängen, reduzierte Linien und die markanten Scheinwerfer in der aufrechten Frontpartie runden das athletische Erscheinungsbild ab. In der Seitenansicht dominiert die muskulöse und sinnlich modellierte Fahrzeugschulter. Die über den Schweller greifenden Fahrzeugtüren bieten neben dem optimalen Einstiegskomfort auch einen erhöhten Aufprallschutz. Der unverwechselbare Offroad-Charakter des neuen GLB wird zusätzlich von umlaufenden Claddings und dem optischen Unterfahrschutz unterstrichen.

Das Cockpit des Mercedes-Benz GLB

Interieur mit Alu-Details in Fräsoptik

Auch das Interieur des neuen Mercedes-Benz GLB strahlt Robustheit und Kraft aus, insbesondere durch das neue offroadartige Rohrelement in Aluoptik auf der Beifahrerseite. Das Widescreen-Cockpit, die drei runden Mitteldüsen und die Rohrelemente in Fräsoptik verstärken den charakteristischen robusten SUV-Charakter im Innenraum. Ein besonderes optisches Highlight sind die Tasten der Klimabedieneinheit, die wie aus einem Aluminiumzylinder herausgefräst wirken. Der neue GLB ist ein wahres Platzwunder und weist mit einem Gepäckraum-Volumen von 560 bis 1.755 Litern geradezu Kombi-Qualitäten auf. Darüber hinaus erzielt der Kompaktwagen mit 1.035 Millimetern einen Bestwert für die Kopffreiheit in der ersten Sitzreihe und punktet mit seinem ausgesprochen großzügigen Beinraum im Fond des Fünfsitzers.

Das Interieur des Mercedes-Benz GLB

Kompaktes Raumwunder mit bis zu sieben Sitzplätzen

Als erstes Kompaktfahrzeug von Mercedes-Benz verfügt der geräumige GLB auf Wunsch über eine dritte Sitzreihe mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen und zahlreichen cleveren Komfortdetails. Diese beiden Sitzplätze können von Personen mit einer Körpergröße von bis zu 1,68 m komfortabel genutzt werden. Ausziehbare Kopfstützen, ein seitlicher Window-Airbag, Sicherheitsgurte mit Gurtstraffern und -kraftbegrenzern sowie ISOFIX- und TOP-Tether-Befestigungen für bis zu vier Kindersitze runden auch im Fond die umfangreiche Sicherheitsausstattung des vielseitig einsetzbaren Siebensitzers ab.

Die Fahrassistenzsysteme des Mercedes-Benz GLB

Maximale Sicherheit auf der Straße und im Gelände

Der neue GLB bietet Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau und punktet auch mit seinen inneren Werten. Der Fahrer wird von zahlreichen intelligenten Fahrassistenzsystemen mit Funktionsumfängen aus der S-Klasse kooperativ unterstützt. So ermöglichen verbesserte Kamera- und Radarsysteme ein Vorausschauen von bis zu 500 m sowie teilautomatisiertes Fahren. Der Aktive Lenk-Assistent sorgt jetzt durch den Aktiven Spurwechsel-Assistenten für noch mehr Sicherheit. Zusätzlich vereinfacht auf Wunsch ein spezielles Offroad-Licht durch eine breite und helle Lichtverteilung das Erkennen von Hindernissen unmittelbar vor dem Fahrzeug in unwegsamem Gelände.

Die Mercedes-Benz User Experience des GLB

Effizienz und Komfort dank innovativer Technik

Von A wie Assistenz bis W wie Wearable-Einbindung profitiert der GLB von sämtlichen technischen Highlights der aktuellen Kompaktklasse-Generation mit Stern. Die neu überarbeiteten Vierzylindermotoren mit gesteigerter Effizienz und geringeren Emissionen, das Komfortfahrwerk und das Offroad-Technik-Paket lassen auf und abseits der Straße keine Wünsche offen. Zusätzlich runden das intuitiv bedienbare Infotainmentsystem MBUX mit brillianten Bildschirmen und Augmented Reality-Navigation sowie die ENERGIZING Komfortsteuerung, welche diverse Komfortsysteme vernetzt und zahlreiche Wohlfühlprogramme bietet, das Fahrvergnügen in Offroad-Atmosphäre ab.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4-5,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 169-133 g/km[1].

[1] Angaben zum Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.