Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Sportcoupé trifft „G“

Das neue Mercedes GLC Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-5,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 192-131 g/km) überzeugt mit markentypischer Sicherheit, modernen Assistenzsystemen und einem besonders sportlich-dynamischen Charakter - dank serienmäßigem Sportfahrwerk, Sportlenkung, DYNAMIC SELECT und permanentem Allradtriebstrang 4MATIC mit Neunstufenautomatik 9G-TRONIC. Auf Wunsch sind zwei Fahrwerke mit kontinuierlicher Verstelldämpfung erhältlich: die neue DYNAMIC BODY CONTROL mit Stahlfederung sowie die Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL. Mit beiden Optionen lassen sich Fahrdynamik und Komfort weiter steigern.

Die Kombination aus multifunktionalem SUV und emotionaler Coupé-Welt verbindet gekonnt Emotion mit Intelligenz. Das GLC Coupé wirkt bei einer Außenlänge von 4,73 Meter, einer Höhe von 1,60 Meter und mit 2,87 Meter Radstand dynamisch-kompakt. Damit ist das Coupé knapp acht Zentimeter länger und rund vier Zentimeter niedriger als das Multitalent GLC, mit dem es die Grundarchitektur teilt. Seinen eigenständigen Charakter erhält das GLC Coupé durch den Coupé-typischen Diamantgrill mit einer Lamelle und die neugestaltete, abfallende Dachlinie.

Blick auf die Front des Mercedes-Benz GLC Coupé

Designelemente aus zwei Welten perfekt kombiniert

Das innovative Scheinwerferkonzept, auf Wunsch in Voll-LED-Technik, zeigt die mittlerweile charakteristische Mercedes-Benz Lichtsignatur. Einen markanten Schuss Sportwagen liefern die großen seitlichen Lufteinlässe.

Deutliche Hinweise auf die markanten SUV-Erbfaktoren geben die optional verfügbaren Trittbretter. Breite, außenbündige Räder bis zu einer Größe von 50,8 Zentimeter (20 Zoll) und die großzügige Bodenfreiheit unterstützen die sportlich-dynamischen Ambitionen des GLC Coupés auf unbefestigten Pisten und Naturstraßen.

Blick auf das Heck des Mercedes-Benz GLC Coupé
Blick auf das Cockpit des Mercedes-Benz GLC Coupé

Coupé-typisches Flair und hochwertiges Ambiente

Der Innenraum folgt der äußeren Design-Philosophie und empfängt die Insassen mit hochwertigem Ambiente. Ein deutliches Bekenntnis zu noch mehr Dynamik und Sportlichkeit ermöglicht die Wunschausstattung AMG Line Interieur: Dazu zählen beispielsweise Sportsitze mit Polsterung in Ledernachbildung ARTICO/Mikrofaser DINAMICA und auf Wunsch Sportsitze mit Lederpolstern in Bi-Color Optik.

Sportprogramm: DYNAMIC BODY CONTROL oder AIR BODY CONTROL

Serienmäßig bietet das neue GLC Coupé bereits ein Sportfahrwerk inklusive DYNAMIC SELECT mit fünf Fahrprogrammen. Außerdem steht das sportlich ausgeprägte Fahrwerk DYNAMIC BODY CONTROL mit Stahlfederung und verstellbarer Dämpfung zur Wahl. Als Alleinstellungsmerkmal in diesem Marktsegment kann das Fahrwerk optional mit einer volltragenden Mehrkammerluftfederung und elektronisch geregelter, stufenloser Verstelldämpfung ausgerüstet werden. Die AIR BODY CONTROL Luftfederung verbindet ausgezeichnete Fahrstabilität und bestmöglichen Komfort mit sportlicher Agilität. Abhängig von den Einstellungen durch DYNAMIC SELECT werden spezifische Charakteristiken vorgewählt. Ein weiterer entscheidender Parameter für die sportliche Ausrichtung des GLC Coupés gegenüber dem klassischen SUV-Modell GLC ist die neu abgestimmte Direktlenkung.

Entscheidende Parameter für eine hohe Energieeffizienz

Ebenso fließend wie das Design ist auch die Aerodynamik des neuen GLC Coupés. Mit einem cW-Wert von 0,31 einen deutlichen Bestwert in diesem Segment. Trotz großzügiger Außenabmessungen und eines langen Radstands - beides kommt vor allem den Insassen und dem Gepäckraum zugute - sowie einer kompletten Ausstattung liegt das Fahrzeuggewicht im Spitzenfeld des Marktsegments.

Ausstattung: Komplett und individuell

Das neue GLC Coupé überzeugt schon in der Grundausstattung: Zum Umfang zählen beispielsweise Leichtmetallräder in 45,7 Zentimeter (18 Zoll) Durchmesser, das Chrompaket mit sichtbaren Endrohrblenden, das Multimediasystem Audio 20 CD, Rückfahrkamera und die KEYLESS-GO Start-Funktion. Assistenzsysteme wie COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS, Seitenwindassistent, Fahrlichtassistent, ATTENTION ASSIST oder ein ESP® mit Kurvendynamik-Assistent sind ebenfalls serienmäßig. Zudem hält Mercedes-Benz für sein neues SUV-Coupé eine große Auswahl von Wunschausstattungen parat. Der Kunde hat die Wahl zwischen AMG Line für Interieur und Exterieur, EXCLUSIVE Interieur oder Night-Paket.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-5,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 192-131 g/km (vorläufige Werte).

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.