Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Der neue Mercedes GLS

First-Class On- und Offroad

GL trifft S: Als einziger vollwertiger Siebensitzer in der europäischen Premium SUV-Welt bietet der GLS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3-7,1 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 288-185 g/km) spürbaren Luxus auf und abseits der Straße. Im Vergleich zum Vorgänger enthält die neue Generation erweiterte DYNAMIC SELECT-Fahrprogramme, die neueste Ausbaustufe der Luftfederung AIRMATIC mit dem weiterentwickelten Dämpfungssystem ADS, die Neunstufenautomatik 9G-TRONIC und die aktuellste Telematik-Generation mit Internetzugang. Verbesserte Effizienz und modernste Assistenzsysteme runden das Profil des neuen GLS ab.

Die Mercedes-Benz GLS-Klasse von schräg vorne

Eindrucksvolle Dimensionen im Full Size-Format: Mit über fünf Metern Länge bietet der GLS beste Voraussetzungen und viel Platz für sieben Passagiere. Mit der Modellpflege haben die Designer das Luxury-Large-SUV der aktuellen Mercedes-Benz Formensprache angepasst. 

Luxusliner mit überragenden inneren Werten

Das überarbeitete Interieur unterstreicht den First-Class-Anspruch des GLS auf S-Klasse-Niveau. Wie bereits der Vorgänger bieten beim neuen GLS alle drei Sitzreihen üppige Ellbogen- und Kopffreiheit.

Blick auf die Mercedes-Benz GLS-Klasse von hinten
Die Mercedes-Benz GLS-Klasse verfügt über eine variable mittlere Sitzreihe

Die mittlere Sitzreihe ermöglicht eine hohe Innenraum-Variabilität; unter anderem mit einer Cargo-Stellung zur Optimierung des Gepäckabteils, das damit deutlich über dem Raumangebot der europäischen Wettbewerber liegt. Hinzu kommen eine maximale Laderaumlänge von 2124 mm sowie eine Zuladung von bis zu 815 kg. 

Im Interieur fallen die neu gestaltete Armaturentafel mit teilintegriertem Media-Display und das neue Multifunktions-Lenkrad im 3-Speichen-Design ins Auge. Zu den Optionen des neuen GLS gehört auch ein Ionisierungs-System für noch bessere Luftqualität im Innenraum. 

Blick auf das Cockpit der Mercedes-Benz GLS-Klasse

Höchstmögliche Sicherheit für sieben Passagiere

Im Bereich der aktiven Sicherheit unterstreicht der neue GLS den hohen Anspruch von Mercedes-Benz zur Entlastung des Fahrers. So sind beispielsweise serienmäßig Fahrerassistenzsysteme wie COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS, Seitenwindassistent und ATTENTION ASSIST an Bord, darüber hinaus das PRE-SAFE® System, der Bremsassistent BAS, ESP® mit Kurvendynamik-Assistent und vieles mehr.

Die passiven Insassenschutzsysteme ergeben zusammen mit den „elektronischen Knautschzonen“ der Assistenzsysteme und der intelligenten Karosseriekonstruktion ein höchstmögliches Schutzpotenzial. Adaptive, zweistufige Airbags für Fahrer und Beifahrer, Kneebag für den Fahrer, Sidebags für Fahrer und Beifahrer und Windowbags über alle drei Sitzreihen gehören unter anderem zum Serienumfang.

Umfassende Stabilität: DYNAMIC SELECT, AIRMATIC mit weiterentwickeltem ADS und ACTIVE CURVE SYSTEM

Der neue GLS bietet mit DYNAMIC SELECT bis zu sechs Fahrprogramme von COMFORT bis OFFROAD. Neben der wegweisenden Konfiguration des Antriebsstranges garantiert die neu abgestimmte Luftfederung AIRMATIC mit dem weiterentwickelten Dämpfungssystem ADS äußerst stabile Verhältnisse. Die optionale aktive Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM arbeitet an der Vorder- und Hinterachse mit aktiven Querstabilisatoren und verringert den Wankwinkel des Aufbaus bei Kurvenfahrt. Besserer Fahrkomfort sowohl in Kurven wie auf gerader Strecke sowie erweiterte Offroad-Möglichkeiten gehören ebenfalls zu den Vorzügen des ACTIVE CURVE SYSTEM.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3-7,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 288-185 g/km. 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.