Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Schliessen

Das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet

Offen für Luxus 

Das neue Mercedes S-Klasse Cabriolet (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,4-8,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 244-199 g/km) bietet als offener Luxus-Viersitzer ein unverwechselbares, sinnliches und exklusives Design, das auf besondere Weise modernen Luxus, Souveränität und Progressivität verkörpert, die Spitzentechnik der S-Klasse und ein umfassendes Wärme- und Windschutzkonzept einschließlich einer intelligenten Klimasteuerung für Cabriolets.

Mercedes-Benz erhebt den Anspruch, das komfortabelste Cabriolet der Welt zu bauen. Die Liebe zum Detail wird beim Gepäckraumkonzept deutlich: Das Stoffverdeck faltet sich beim Öffnen in einen Teil des Kofferraums. Die Trennung im Kofferraum zwischen Verdeck und dem verbleibenden Kofferraumvolumen erfolgt über ein elektrisch betätigtes Rollo, das das Verdeck umschließt. Diese Kofferraumabtrennung wird beim Öffnen des Verdecks automa- tisch ausgefahren. Der Fahrer muss also nicht mehr anhalten, um die Kofferraumab- trennung manuell zu bedienen. Falls der Kofferraum so beladen ist, dass Gegenstände im Bereich der Kofferraumabtrennung liegen, erfolgt die Betätigung nicht. Für ein größeres Ladevolumen kann die Kofferraumabtrennung bei geschlossenem Verdeck über die Taste in der Innenverkleidung des Kofferraumdeckels eingefahren werden. Über die Verdeckbetätigung in der Mittelkonsole kann das Verdeck bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h während der Fahrt in rund 20 Sekunden geöffnet und geschlossen werden.

Serienmäßiges Überrollschutzsystem: Voll pyrotechnisch

Wird erkannt, dass ein Überschlag droht, sendet das Airbag-Steuergerät ein entsprechendes Signal an das Überrollschutzsystem. Dieses schnellt hinter den Fondkopfstützen hervor und trägt dazu bei, einen sicheren Fahrgastraum aufrechtzuerhalten. Die Überrollbügel werden dabei nicht durch Federkraft ausgefahren, sondern erstmals bei Mercedes-Benz von einem Gasgenerator pyrotechnisch angetrieben.

Exterieur des Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet

Dynamische Silhouette, höchste Wertanmutung

Das Seitendesign des S-Klasse Cabrios begeistert bei geschlossenem Verdeck mit einer coupéhaft dynamischen Silhouette. Das mehrlagige, straff gespannte Verdeck unterstreicht die Hochwertigkeit des Fahrzeugs im geschlossenen Zustand. Das Verdeck ist in den Farben schwarz, dunkelblau, beige und dunkelrot erhältlich. Das Heck unterstreicht mit flachen Heckleuchten und den muskulösen Schultern die Breitenwirkung des Fahrzeugs. Das geschlossene Verdeck mit Glasscheibe integriert sich harmonisch in die Rückansicht.

Sportlich-luxuriöse Designsprache im Interieur

Das Interieur fasziniert mit edlen Materialien und höchster Wertanmutung. Die sorgfältig abgestimmte Farb- und Materialauswahl sowie die hochwertigen Bedienelemente aus Echtmetall oder in Chromoptik unterstreichen die hohe Exklusivität des Fahrzeugs. Die Materialien haben höchste Verarbeitungsqualität und besitzen Manufakturcharakter.

Interieur des Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet

Vorbildlich wenig Windgeräusche

Mit einem cw-Wert von 0,29 erreicht Mercedes-Benz mit dem S-Klasse Cabrio einen neuen Spitzenwert in diesem Segment. Als würdiges Schwestermodell des S-Klasse Coupés, dem im Innenraum leisesten Serienautomobil überhaupt, erweist sich der offene Viersitzer auch beim Akustikkomfort. Das neue S-Klasse Cabrio ist auf Wunsch mit dem automatischen Windschutz-System AIRCAP, welches Turbulenzen im Innenraum verringert, sowie mit der Kopfraumheizung AIRSCARF erhältlich, die beim Fahren mit offenem Verdeck temperierte Luft aus den Kopfstützen an den Nacken von Fahrer und Beifahrer strömen lässt.

Intelligente Klimaregelung THERMOTRONIC

Mit dem neuen S-Klasse Cabrio debütiert eine intelligente Klimaregelung, die für bestmöglichen Klimakomfort gepaart mit einfachster Bedienung sorgt und vollautomatisch arbeitet - der Fahrer muss weder einen Modus für geschlossenes oder offenes Verdeck wählen, noch eine Temperatureinstellung für die Fahrzustände abspeichern. Insgesamt 12 Sensoren und 18 Stellmotoren sorgen für ein optimales Klima unter allen Bedingungen. Mit zwei Klimazonen und drei Klimastilen (diffus, medium, fokussiert) ermöglicht die serienmäßige Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC ein individuelles Wohlfühlklima an Bord.

Antrieb, Fahrwerk, Aktive Sicherheit

Der V8-Motor des S 500 Cabrios hat eine Leistung von 335 kW (455 PS). Das innovative 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC unterstützt sowohl eine dynamische als auch eine kraftstoffsparende Fahrweise. Das S-Klasse Cabrio ist serienmäßig mit dem volltragenden semiaktiven Luftfederungssystem AIRMATIC mit stufenloser Dämpfungsregelung ausgestattet. Die Vier-Lenker-Vorderachse überzeugt durch hohen Abrollkomfort und eine präzise Radführung. Wie S-Klasse Limousine und Coupé ist das neue Cabrio mit einer Vielzahl neuartiger Assistenzsysteme erhältlich, die das Autofahren noch komfortabler und noch sicherer machen. Zu den „Intelligent Drive“ Systemen zählen unter anderem PRE‑SAFE® Bremse mit Fußgängererkennung, DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, Bremsassistent BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent, Aktiver Spurhalte-Assistent, Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus, Nachtsicht-Assistent Plus sowie COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS. Das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE® wurde um PRE-SAFE® PLUS ergänzt.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,4-8,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 244-199 g/km. 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.