Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Der neue Mercedes-Benz SL

Seit über 60 Jahren ein Traumsportwagen

Der Mercedes SL (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9-7,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 279-175 g/km) setzt jetzt neue Akzente. Insbesondere die Front wurde wesentlich sportlicher gestaltet. Kraftvollere Motoren, Automatik-Getriebe 9G-TRONIC, DYNAMIC SELECT mit fünf Fahrprogrammen und Active Body Control mit Kurvenneigefunktion heben die Ikone auf ein neues dynamisches Niveau.

Die exponierte Stellung des SL in der Geschichte von Mercedes-Benz lässt sich auch am Namen ablesen: Aufgrund seines Ikonen-Status behält der SL seine traditionsreiche Modellbezeichnung auch nach der Einführung der neuen Nomenklatur. Die aktuelle Generation des Mercedes-Benz SL nimmt die Bedeutung des berühmten Kürzels „SL“ - super-leicht - wörtlich. Konsequente Gewichtsreduzierung gehört auch im neuen SL zu den herausragenden konstruktiven Merkmalen. Dafür verwirklichte Mercedes-Benz zum ersten Mal einen Vollaluminium-Rohbau in der Großserie.

Das Exterieur des Mercedes-Benz SL

Exterieur-Design des athletischen Ästheten

Der Mercedes-Benz SL überzeugt in unterschiedlichsten Disziplinen: als Roadster für entspanntes Cruisen oder als Coupé für sportliche Kurventouren. Für den neuen Auftritt wurden seine optischen Merkmale innovativ weiterentwickelt. Unverwechselbar wird der neue SL auch durch das neue serienmäßige LED Intelligent Light System, das sich in Kurven automatisch an alle Licht- und Fahrbedingungen anpasst. In der Seitenansicht zeigt der SL ikonische Sportwagen-Proportionen, geprägt von der langen Motorhaube, dem großen Radstand und dem nach hinten verlagerten Passagierabteil.

Bei geöffnetem Dach kommen die Roadster-Konturen mit kurzen, stark geneigten A-Säulen und rahmenlosen Seitenscheiben besonders zur Geltung. Nichts stört die klare Linie: Alle Antennen sind ebenso wie die Überrollbügel komplett integriert und damit nicht sichtbar. Die Breitenwirkung des Hecks entsteht durch eine große Spurweite, akzentuiert durch die AMG Heckschürze mit seitlichen Luftauslässen. Der SL erfüllt auch im Innenraum Spitzenansprüche. In der Mittelkonsole finden sich liebevoll gestaltete Details wie die Analoguhr (Sonderausstattung). Eine umfangreiche Individualisierung des Innenraums ist durch die breite Auswahl an Lederauskleidungen und Zierelementen möglich.

Draufsicht auf den Mercedes-Benz SL in blau

Sicherheit im neuen SL

Serienmäßig verfügt der SL über den Aktiven Brems-Assistenten, in anderen Baureihen bekannt als COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS. Auf Wunsch ist für den SL das Fahrassistenzpaket Plus mit folgenden Elementen erhältlich: Stereokamera, Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot, Aktiver Brems-Assistent mit Kreuzungsfunktion, Aktiver Totwinkel-Assistent, Aktiver Spurhalte-Assistent, PRE-SAFE® PLUS. Die Wunschausstattung Park-Pilot kann den Fahrer entlasten, indem sie ihn bei der Suche nach einer passenden Parklücke unterstützt und durch aktiven Lenkeingriff das Ein- und Ausparken erleichtert.

Komfortausstattung: Bequemere Bedienung des Variodachs

Bei der Modellpflege hat Mercedes-Benz die Komfortausstattung des SL weiter verbessert. Dazu zählt die Bedienung des elektrohydraulisch angetriebenen Variodachs. Fährt man beim Öffnen oder Schließen des Dachs los, kann der Vorgang bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 40 km/h fortgesetzt werden. Neu ist ebenso die automatische Restkofferraum-Abtrennung. Die einzigartige Sonderausstattung MAGIC SKY CONTROL ist weiterhin verfügbar: Innerhalb weniger Sekunden verfärbt sich das Panorama-Variodach in geschlossenem Zustand automatisch von dunkel zu transparent oder umgekehrt.

Stets vernetzt: Mercedes me connect mit vielen Funktionen

Der neue SL ist intelligent vernetzt und „always on“. Dafür sorgen die Mercedes me connect Dienste. Zu den verfügbaren Basis-Diensten zählen aktuell zum Beispiel Unfall-, Pannen- und Wartungsmanagement sowie Telediagnose. Ebenfalls serienmäßig ist das Mercedes-Benz Notrufsystem. Mit dem Smartphone-Integrationspaket lassen sich kompatible Smartphones via Apple® CarPlay® ins Fahrzeug integrieren und zum Beispiel per Sprachsteuerung bedienen.

SL 320

Leder Klima Sitzheizung Alu
31.900 €

SL 400 DISTRONIC 19 Kamera LED

Navi Leder Klima Xenon Einparkhilfe Sitzheizung Alu
74.485 €

SL 400 AMG 19 COMAND Leder PTS

Navi Leder Klima Xenon Einparkhilfe Sitzheizung Alu
81.985 €

SL 500 COMAND Leder LED-ILS Kamera

Navi Leder Klima Xenon Einparkhilfe Sitzheizung Alu
85.985 €

SL 500 AMG COMAND LED-ILS Parkpilot

Navi Leder Klima Xenon Einparkhilfe Sitzheizung Alu
98.885 €

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9-7,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 279-175 g/km. 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.