Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
smart

Der neue smart forfour

Die Revolution geht weiter

Die Familie wächst: Der neue smart forfour (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7-4,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 108-97 g/km) bedient sich der smart Stärken wie Heckmotor und Wendigkeit. Viele innovative Details garantieren maximale Fahrfreude, maßgeschneidert für die Stadt.

Clevere Proportionen, üppige Ausstattung

Ansprechend für Herz und Verstand: Expressive Formensprache und Farbgebung verkörpern pure Lebensfreude. Die kompakten Proportionen und die cleveren Details zeugen von einzigartiger Funktionalität, viele Designmerkmale, beispielsweise die Scheinwerfer, Kühlluftgitter im Frontbereich und die ikonische tridion Sicherheitszelle sind identisch mit dem smart fortwo - ebenso der Heckmotor, was den smart forfour im Stadtverkehr besonders wendig macht. Dadurch dreht er fast so kleine Kreise wie der bisherige fortwo. Seine Werte: 8,65 m (Bordstein zu Bordstein) bzw. 8,95 m (Wand zu Wand). Die Front- und Hecküberhänge wirken optisch genauso kurz wie beim kleineren Bruder. Die Ausstattung ist in der neuen Generation bereits serienmäßig deutlich üppiger: Tagfahrlicht in LED-Technik, optische Schließrückmeldung und Wegfahrsperre, Tempomat mit variabler Geschwindigkeitsbegrenzung, Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung und mehr.

Weit öffnende hintere Türen, großes Ladevolumen

Die Dachlinie des forfour ist coupéhaft nach hinten abfallend gestaltet, die einteilige, nach oben zu öffnende Heckklappe ermöglicht ein bequemes Beladen des tieferen Gepäckraumes. Die fast um 90° öffnenden hinteren Türen und die serienmäßig umlegbare Beifahrersitzlehne sind weitere Pluspunkte. Werden die Rücksitzlehnen umgelegt, entsteht eine ebene Ladefläche von 1285 x 996 mm mit einem Ladevolumen von bis zu 975 Litern - Bestwerte im Segment. Überragend ist auch die Ladelänge, wenn die Beifahrerlehne nach vorn geklappt wird: 2,22 Meter. Der smart forfour besitzt neben der zusätzlichen Tür auch eine längere tridion Zelle.

Die ebene Ladefläche nach umgelegter Rücksitzlehne des smart forfour
Die tridion Zelle des smart forfour

Verlässliche Sicherheit

Die bewährte tridion Zelle sorgt beim smart forfour wie die Schale einer Nuss für die Sicherheit des Kerns. Im Sinne der Mercedes-Benz Sicherheitsphilosophie „Real Life Safety“ bewährte sich der neue smart auch bei Frontalkollisionen mit S- und C-Klasse - unter anderem durch untrahochfeste Stähle und durch eine möglichst große Knautschzone. Ein neu entwickeltes Fahrwerk mit deutlich mehr Fahrkomfort und der serienmäßige Seitenwind-Assistent sorgen für besonders angenehmes Fahren. Der moderne Dreizylinder-Saugmotor ermöglicht eine besonders sparsame Fahrweise im hohen Gang, auch im Stadtverkehr. Ein Turbomotor und ein Basis-Benziner erweitern die Range. Dazu gibt es ein Fünfgang-Schaltgetriebe sowie das Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe twinamic.

Charmanter, schwungvoll gestalteter Innenraum

Unbeschwert und charmant präsentiert sich das Interieurdesign mit schwungvoller Instrumententafel und den optisch „schwebenden“ Elementen Kombiinstrument und Infotainmentcenter mit Radio/Navigation. Einzigartig in diesem Segment: Instrumententafel und Mittelfelder der Türen sind bei den drei Lines großflächig mit Stoff bezogen. Mit den drei verfügbaren Ausstattungslinien erhält jeder den zu ihm passenden smart. Höchste Ansprüche erfüllen auch die Multimediasysteme: Umfassende Smartphone-Integration, Echtzeit-Navigation und intuitive Bedienung mit Touchscreen. Die kostenlose smart cross connect App ist das Tüpfelchen auf dem i.

Innenraum des smart forfour mit Instrumententafel samt Kombiinstrument und Infotainmentcenter
Das Interieur des smart forfour in der Ausstattungslinie passion

Ausstattungslinie smart forfour passion

Stylisch-modern mit schwarz/oranger oder schwarz/weißer Farbkombination im Interieur, Kombiinstrument mit 3,5"-Farb-TFT-Display, Multifunktionslenkrad in Leder und Direktlenkung mit variabler Übersetzung.

Das Interieur des smart forfour in der Ausstattungslinie passion

Ausstattungslinie smart forfour prime

Elegant-klassisches Erscheinungsbild mit schwarzen Ledersitzen und weißen Ziernähten, Schaltknauf und Multifunktionslenkrad aus Leder, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Direktlenkung und Spurhalte-Assistent.

Das Interieur des smart forfour in der Ausstattungslinie proxy

Ausstattungslinie smart forfour proxy

Innovativer Trendsetter mit Panoramadach, Sitzen in Lederoptik und Stoff weiß/blau, serienmäßigem Sport-Paket mit 16"-Leichtmetallrädern und Cool & Audio-Paket für hohen Unterhaltungs- und Klimakomfort.

Attraktive gebrauchte forfour bei LUEG

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7-4,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 108-97 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.