Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
smart

Der neue smart fortwo

Für noch mehr Spaß in der Stadt

Als Erfinder der individuellen urbanen Mobilität verbindet niemand Funktion und Emotion so gut wie die jüngste Automobilmarke Europas - smart. Der neue smart fortwo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,5-4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 104-93 g/km) übernimmt das bewährte Konzept und setzt weiterhin auf Heckantrieb, bietet aber in nahezu allen Bereichen deutlich mehr. Nur die Fahrzeuglänge von 2,69 Metern bleibt einmalig kompakt. Der Wendekreis dagegen erreicht mit 6,95 Metern einen neuen Bestwert.

Der Antrieb

Der moderne Dreizylinder-Saugmotor ermöglicht eine besonders sparsame Fahrweise im hohen Gang, auch im Stadtverkehr. Darüber hinaus stehen ein Turbomotor und ein Basis-Benziner zur Verfügung. Auch beide Getriebevarianten sind neu für smart: Zur Wahl stehen ein Fünfgang-Schaltgetriebe sowie das Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe twinamic. Bereits in der Einstiegsversion an Bord: Tagfahrlicht in LED-Technik, optische Schließrückmeldung und Wegfahrsperre, Tempomat mit variabler Geschwindigkeitsbegrenzung, Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung und mehr.

Beste Raumausnutzung, Real Life Safety

Die Designsprache ist klar-puristisch, die smart typischen Attribute wurden in eine neue Ära übertragen: die Silhouette mit den ultrakurzen Überhängen, die klaren Linien, die tridion Zelle und das sympathische smart Gesicht. Sein hoher Lenkeinschlag, der kleine Wendekreis und die serienmäßig umlegbare Beifahrersitzlehne machen den smart fortwo zum perfekten Begleiter in der City. Auch die beliebte zweiteilige Heckklappe für die Beladung in engsten Parklücken ist wieder an Bord.

Die Silhouette des smart fortwo mit kurzen Überhängen und geöffneter, zweiteiliger Heckklappe
Die tridion Zelle des smart fortwo in der Seitenansicht

Weiterhin sorgt die bewährte tridion Zelle wie die Schale einer Nuss für die Sicherheit des Kerns. Im Sinne der Mercedes-Benz Sicherheitsphilosophie „Real Life Safety“ bewährte sich der neue smart auch bei Frontalkollisionen mit S- und C-Klasse - auch durch eine möglichst große Knautschzone. Serienmäßig verbaut sind verschiedene Airbags für Fahrer und Beifahrer. Ein Fahrwerk mit deutlich mehr Fahrkomfort und der serienmäßige Seitenwind-Assistent sind weitere Highlights.

Unbeschwertes Interieurdesign

„Loop“ nennen die Designer den emotionalen Schwung, der den Innenraum prägt und sich unter anderem an Instrumententafel und Türen findet. Vor der Instrumententafel sitzen scheinbar schwebend das Kombiinstrument und das Infotainmentcenter mit Radio/Navigation. Instrumententafel und Mittelfelder der Türen sind bei den drei Lines großflächig mit Stoff bezogen - ein Alleinstellungsmerkmal in diesem Fahrzeugsegment. Die sportlichen, kraftvoll konturierten Vordersitze sind als Integralsitze ausgeführt. Die drei Ausstattungslinien passion, prime und proxy bieten für jeden den richtigen smart. Umfassende Smartphone-Integration, Echtzeit-Navigation und intuitive Bedienung mit Touchscreen - die Multimediasysteme erfüllen höchste Ansprüche. Erstmals bietet smart das JBL Soundsystem an, das ein beeindruckendes Klangvolumen entwickelt. Die kostenlose smart cross connect App rundet das Multimedia-Angebot ab.

Das unbeschwerte Interieurdesign "Loop" des smart fortwo mit dem Kombiinstrument und dem Infotainmentcenter
Innenraum des smart fortwo mit der Ausstattungslinie passion

Ausstattungslinie passion

Stylisch-modern mit schwarz/oranger oder schwarz/weißer Farbkombination im Interieur, Kombiinstrument mit 3,5"-Farb-TFT-Display, Multifunktionslenkrad in Leder und Direktlenkung mit variabler Übersetzung.

Innenraum des smart fortwo mit der Ausstattungslinie prime

Ausstattungslinie prime

Elegant-klassisches Erscheinungsbild mit schwarzen Ledersitzen und weißen Ziernähten, Schaltknauf und Multifunktionslenkrad aus Leder, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Direktlenkung und Spurhalte-Assistent.

Innenraum des smart fortwo mit der Ausstattungslinie proxy

Ausstattungslinie proxy

Innovativer Trendsetter mit Panoramadach, Sitzen in Lederoptik und Stoff weiß/blau, serienmäßigem Sport-Paket mit 16"-Leichtmetallrädern und Cool & Audio-Paket für hohen Unterhaltungs- und Klimakomfort.

Attraktive gebrauchte fortwo bei LUEG

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,5-4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 104-93 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.