Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
smart

smart for-us: Ein smart Pick-up zum Aufladen

Wie immer geht smart auch mit seiner neuesten Studie komplett neue Wege: In Detroit zeigt sich erstmals der smart for-us - ein Pick-up, wie es ihn noch nie gab.

Seitenlinie des smart for-us

Der urbane for-us signalisiert mit einem Augenzwinkern: Das ist das richtige Auto für junge und junggebliebene Menschen, die aktiv sein wollen und dabei auf wenig Emissionen und viel Agilität Wert legen. Im smart for-us ist bequem Platz für Zwei und die Ladefläche bietet Raum für viele Ideen. Zum Beispiel für zwei smart ebikes: Durch die Docking Station auf der Ladefläche werden ihre Batterien jederzeit geladen und sind sofort einsatzbereit – für Ziele außerhalb der Reichweite eines Autos, etwa verkehrsberuhigte Zonen in der Stadt oder einsame Wege im Park.

Robustes Design, futuristisches Innenleben

Mit seinen kompakten Außenabmessungen (Länge/Breite/Höhe: 3.547/1.506/1.701 mm), der elektrisch betriebenen Ladeklappe und dem frechen Design ist der for-us ein echtes Fahrzeug der Zukunft. Dank des aktuellen electric drive mit 55-kW-Permanentmagnetmotor lässt sich der smart for-us emissionsfrei, agil und spritzig fahren. Der verlängerte Radstand und die auf jeder Seite um 50 mm verbreiterte Spur betonen den robusten Auftritt. Im Innern wartet die smart Studie mit vielen innovativen Extras auf: An die Stelle eines Innenspiegels tritt hier ein Smartphone mit integrierter Videokamera und die funktionalen und individualisierbaren Sitze schaffen ein hängemattenartiges, relaxtes Sitzgefühl.

Innenraum der smart for-us Studie