Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.
OK
Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Einführungswoche für unsere neuen Auszubildenden

Umfassender Einblick zur Orientierung

Der Start ins Berufslebens ist etwas ganz Besonderes. LUEG gibt den Auszubildenden gleich zu Beginn den bestmöglichen Einstieg und fundierte Einblicke. So beginnt schon der erste Tag direkt mit einem Kennenlernen des neuen Arbeitsgebers, der ersten Ansprechpartner und der Mit-Azubis, die den gleichen Weg gehen werden.

Begrüßung der neuen LUEG Azubis

Mit fundierter Grundlagenvermittlung nimmt LUEG seine neuen Auszubildenden beim Schritt in den neuen Lebensabschnitt an die Hand. Treffpunkt ist die LUEG Akademie am Standort Essen-Pferdebahnstraße. Dort verteilen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, die auch künftig Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema Ausbildung sind, die Namensschilder.

Ausbildung ist Chefsache: LUEG Vorstandsvorsitzender Jürgen Tauscher begrüßt die Berufsanfänger und betont die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten, die Chancen für Auszubildende und die Erwartungen des Unternehmens an sie. Michael Weiten, zuständig für die kaufmännische Ausbildung und Personalentwicklung bei LUEG, informiert über den Tagesablauf.

Vorstandsvorsitzender Jürgen Tauscher begrüßt die neuen LUEG Azubis
Gruppenfoto der neuen LUEG Azubis

Das gemeinsame Foto zum Ausbildungsbeginn ist Tradition - für viele Jahrgänge von LUEG Berufsstartern ist es eine schöne Erinnerung an den ersten Tag. Mit dabei: brandneue Modelle der von LUEG vertriebenen Herstellermarken. Im Anschluss können die Azubis die Fahrzeuge natürlich unter die Lupe nehmen.

Weiter geht es mit einer Rundfahrt per Bus durch das LUEG Gebiet. Mitarbeiter der Personalabteilung erzählen Wissenswertes zu den einzelnen Stationen, zum Beispiel zur zentralen Fahrzeugaufbereitung in Essen-Kray oder zum Ziel der Rundfahrt, dem Bochumer Unternehmensstammsitz.

Bustour der neuen LUEG Azubis
Die neuen LUEG Azubis besuchen den Stammsitz in Bochum

Im Center Bochum empfängt Centerleiter Reiner Schewior die Auszubildenden und führt diese durch den Standort. Die hier angesiedelten zentralen Funktionen werden von den kaufmännischen Azubis durchlaufen: Personalwesen, Buchhaltung, Rechnungswesen, Vertriebskoordination für Neuwagen, Gebrauchtwagen und Bereichsleitung Service.

Der zweite Tag beginnt mit der Ausgabe der Startermappen. Diese enthalten viele Informationen zum Ausbildungsablauf und füllen sich in den ersten zwei Wochen mit Inhalten aus Vorträgen, Nachschlagewerken und Anleitungen. Dazu gibt es Produktinfos zu Modellen von Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, smart, Opel, Ferrari und Maserati.

Aktuelle Produkt-Highlights bei der Einführungswoche der LUEG Azubis

Dazu gehört natürlich auch ein näherer Blick auf und in die aktuellen Fahrzeug-Highlights. Auch die LUEG Standards und Guidelines werden vermittelt - von Informationen zu Datenschutz und Compliance bis zur Vermittlung von Werten wie Respekt, Höflichkeit, Einfühlungsvermögen, Kundenorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

In den folgenden Tagen lernen die Berufsanfänger weitere Systeme kennen, besichtigen das Center Essen, erleben die weiteren Markenwelten von Volvo und Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge und erhalten von Bereichsverantwortlichen und Geschäftsführern der Tochtergesellschaften viele Informationen aus erster Hand.

Vorstand Jörg Scharwald begrüßt die neuen LUEG Azubis

Die Auszubildenden lernen auch das zweite Vorstandsmitglied Jörg Scharwald kennen. Dieser referiert zu seinem Verantwortungsbereich, unter anderen dem Bereich Personalwesen, und zu den Anforderungen an LUEG Auszubildende und Mitarbeiter.

In diversen Präsentationen werden Kenntnisse über die Organisation des Unternehmens vermittelt und eine Grundlagenschulung wichtiger IT-Systeme, mit denen in Zukunft gearbeitet wird, wird durchgeführt - von SAP bis hin zur LUEG eigenen IT-Umgebung.

Präsentationen der LUEG Azubis während der Einführungswoche
Gruppenarbeit in der Einführungswoche der neuen LUEG Azubis

Darüber hinaus gibt es Kommunikationstrainings sowohl für kaufmännische als auch für technische Azubis, um den perfekten Umgang mit Kundinnen und Kunden zu üben - und auch einen angemessenen Umgang mit Kollegen. Technische Auszubildende erhalten darüber hinaus auch eine Schulung zum Thema Arbeitsschutz.

Nach zwei Wochen voller geballter Informationen zum Unternehmen, den entsprechenden Produkten und einem umfassenden Blick hinter die Kulissen starten die neue Kolleginnen und Kollegen gut vorbereitet in ihr Arbeitsleben. Herzlich willkommen bei LUEG!

Ihr Ansprechpartner:

Michael Weiten
Kaufmännische Ausbildung Ruhrgebiet
0234 318-7347

Haben Sie Fragen zur Ausbildung bei LUEG? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne!