Die neue Mercedes-Benz V-Klasse

Das Erfolgsmodell mit neuem Anspruch - jetzt bestellbar

Schon lange hat die Mercedes-Benz V-Klasse (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,3-5,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 166-154 g/km) ein im Segment der Großraumlimousinen völlig neuen Anspruch an Design, Wertanmutung, Komfort und Sicherheit vertreten. Die Modellpflege sorgt jetzt für eine Auffrischung des Bestsellers. Im Mittelpunkt stehen ein überarbeitetes, markantes Frontdesign, eine neue, effizientere Motorisierung, das erstmals verfügbare 9G-TRONIC Automatikgetriebe sowie Sicherheits- und Assistenzsysteme auf modernstem Stand.

Das Exterieur der Mercedes-Benz V-Klasse

Neues Design mit noch mehr Präsenz

Mit gezielten Maßnahmen wurde das sportliche Design der aktuellen Mercedes-Benz Pkw Modelle auf die neue V-Klasse übertragen: Die Front besitzt nun mehr Breitenwirkung und eine noch stärkere Präsenz, wozu auch ein neu gezeichneter Stoßfänger mit markantem Kühllufteinlass und die neue Rautenstruktur im Kühlergrill beitragen. Der Mercedes-Stern wurde zentral im Kühlergrill platziert und von zwei Lamellen in Silber flankiert. Neu verfügbare Lackfarben und Leichtmetallräder bis 19" unterstreichen den avantgardistischen Auftritt. Die neue AMG Line setzt mit dem Diamantgrill mit Chrompins ein sportliches Ausrufezeichen.

Moderne und elegante Statements im Interieur

Auch im Innenraum folgt die neue Mercedes-Benz V-Klasse dem Trend von Modernität und Klarheit. So zeigt sich die V-Klasse jetzt mit einem neuen Ziffernblatt im Kombiinstrument, dessen reduzierte Darstellung die Orientierung des Fahrers vereinfacht, sowie mit neuen Lüftungsdüsen in sportlicher Turbinenoptik. Mit den neu verfügbaren Polsterungen, Ausstattungsfarben und Zierelementen können noch mehr moderne und elegante Statements im Interieur gesetzt werden. Zu einem Wellness-Erlebnis kann die Fahrt in der neuen V-Klasse – etwa im Einsatz als VIP-Shuttle – mit den optional bestellbaren Luxussitzen für die erste Sitzreihe werden, die wie in der S-Klasse mit Liegefunktion, Rückenmassage und Klimatisierung verwöhnen.

Das Interieur der Mercedes-Benz V-Klasse
Die Mercedes-Benz V-Klasse auf der Straße

Neue, effizientere Motorengeneration

Mit der Modellpflege erhält die Mercedes-Benz V-Klasse eine neue Motorengeneration, die noch effizienter und sauberer ist und einen weiter verbesserten Geräusch- und Schwingungskomfort bietet. Im Fahrzeug ist es dadurch angenehm leise und störende Vibrationen sind reduziert. Erstmals ist für die V-Klasse auch das 9G-TRONIC Automatikgetriebe erhältlich. Alle Motorisierungen sind serienmäßig mit Hinterradantrieb und wahlweise mit permanentem Allradantrieb 4MATIC verfügbar.

Jetzt noch sicherer

Neben dem serienmäßigen Seitenwind-Assistenten, der bei starken Windböen unterstützt, und dem Aufmerksamkeits-Assistenten ATTENTION ASSIST hilft dem Fahrer der neuen Mercedes-Benz V-Klasse nun auch der neue Aktive Brems-Assistent, der bei Kollisionsgefahr ein Warnsignal gibt. Ein weiteres neues Sicherheitsfeature ist der erstmals für die V-Klasse erhältliche, optionale Fernlicht-Assistent Plus, der eine weite Ausleuchtung der Fahrbahn ohne Blendung erlaubt.

Die Mercedes-Benz V-Klasse auf der Straße

Attraktive gebrauchte V-Klassen bei LUEG

Attraktive gebrauchte V-Klassen bei LUEG

Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,3-5,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 166-154 g/km.