Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
mercedes-benz nfz

Der neue Mercedes-Benz Vito

Kostenzwerg und Nutzlastriese

Der neue Vito (Kraftstoffverbrauch bei Pkw-Zulassung kombiniert: 6,4-5,7 l/100 km, CO2-Emissionen bei Pkw-Zulassung kombiniert: 169-149 g/km) ist der vielseitige Vollprofi unter den Mid-Size Vans zwischen 2,5 t und 3,2 t zul. Gesamtgewicht. Mit Vito Kastenwagen, Vito Mixto und Vito Tourer-Familie bietet er ein breites Transporter Produktportfolio und wartet als einziger seines Segments mit Vorderrad-, Hinterrad- oder Allradantrieb auf. Seine Nutzlast liegt auf Rekordniveau, dabei ist er konsequent auf höchste Effizienz getrimmt.

Einer für alle: Egal ob für Handel und Gewerbe, ob für Dienstleistungen, Shuttleverkehr oder als Taxi. Zwei Turbodieselmotoren bieten insgesamt fünf Leistungsstufen für die optimale Anpassung an Ihre Einsatz-Zwecke. In allen seinen Motorvarianten profitiert der Transporter Vito von langen Wartungsintervallen von bis zu 40.000 km oder zwei Jahren. Ein in seiner Qualität erneut gesteigertes Fahrwerk sowie hohe Sicherheit durch serienmäßige Assistenzsysteme sind weitere Merkmale des Vito. 

Form und Funktion

Der neue Vito pflegt einen selbstbewussten und unverwechselbaren Auftritt. Design ist hier jedoch kein Selbstzweck: Mit einem cw-Wert von 0,32 liegt der Luftwiderstand sehr niedrig, das senkt den Kraftstoffverbrauch und verbessert die Fahrleistungen. Insgesamt sinkt der Dieselkonsum nach NEFZ im Vergleich zum Vorgänger im Durchschnitt um rund 20 Prozent. Die Karosserie des neuen Vito vermittelt außerdem bereits auf den ersten Blick hohe Qualität, sichtbar zum Beispiel an engen und gleichmäßigen Karosseriefugen.

Das Cockpit des Mercedes-Benz Vito

Fahrer und Beifahrer profitieren von einem vergrößerten Raumangebot und dem hochwertigen, ergonomisch gestalteten Cockpit. Ein durchdachtes Ablagekonzept ist wichtiger Bestandteil, da der Vito für viele Fahrer gleichermaßen Büro wie Lebensraum ist.

Vito Kastenwagen - für hohe Lasten

Der Mercedes-Benz Vito ist ein flexibler Partner beim Warentransport und steht in drei Längen und drei Antriebssystemen zur Wahl. Mit bis zu 1369 kg Zuladung hält er den Nutzlastrekord. mehr

Der Mercedes-Benz Vito Kastenwagen für den Warentransport
Der Vito von Mercedes-Benz

Vito Mixto - das Beste aus zwei Welten

Als Mixto kombiniert der Mercedes-Benz Vito die Vorteile von Kastenwagen und Kombi - mit Doppelkabine und hoher Nutzlastausrichtung. mehr

Vito Tourer - ein neues Kapitel für den Personentransport

Die Vito Tourer-Familie teilt sich auf in den betont funktionellen und robusten Vito Tourer BASE, den vielseitigen Vito Tourer PRO und den hochwertigen Vito Tourer Select. mehr

Für Personentransporte ist der Mercedes-Benz Vito Tourer

Mercedes Vito 4x4: das entscheidende Plus an Traktion

Der Allrad-Transporter Vito 4x4 bietet Gewerbe-Profis durch überlegene Allrad-Technologie mit großem Effizienzgewinn das entscheidende Mehr an Traktion in Eis und Schnee sowie auf Baustellen und Feldwegen. Seine wichtigsten Pluspunkte darüber hinaus sind handliche Abmessungen, hohe Fahrdynamik und Wendigkeit. Der Allrad-Transporter ist nur 1,91 m hoch, also nicht größer als der Vito mit Vorder- oder Hinterradantrieb, so dass er die meisten Tiefgaragen und Parkhäuser nutzen und problemlos Transportaufgaben im innerstädtischen Verkehrsraum erfüllen kann.

Der neue Mercedes-Benz Vito - jetzt bei LUEG in Bochum-Wattenscheid.

Vito bei Pkw-Zulassung: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4-5,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 169-149 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.