Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

Das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Sportliche Eleganz und kraftvolle Performance für viele Terrains

Das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 212 g/km[1]) vereint auf einzigartige Weise kraftvolle Performance und emotionale Sportlichkeit mit Geländetauglichkeit. Mit seinen markanten AMG-Attributen bereichert der dynamische Modell-Athlet die SUV-Familie mit noch mehr Style und sportlicher Eleganz. Der 320 kW (435 PS) starke und effiziente AMG Reihensechszylinder-Motor mit 48-Volt-Technologie, EQ Boost Startergenerator und Hybrid-Funktionen, das 9-Gang-Automatikgetriebe AMG SPEEDSHIFT TCT 9G sowie der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+ sind Garanten für ein begeisterndes Fahrerlebnis, sowohl auf der Straße als auch im Gelände. Für noch mehr emotionale Fahrdynamik sorgen im neuen Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé die AMG-spezifischen Fahrprogramme und das AMG RIDE CONTROL+ Luftfederungs-Fahrwerk mit der elektromechanischen Wankstabilisierung AMG ACTIVE RIDE CONTROL. Optisch klar der AMG Modellfamilie zugehörig, bietet das Performance-Coupé darüber hinaus alle Vorteile eines Mercedes SUV, wie etwa Sicherheitsausstattungen auf höchstem Niveau, souveräne Traktion auch auf nassem oder sandigem Untergrund und bei winterlichen Straßenbedingungen sowie jede Menge Platz für Passagiere und Gepäck im sportlich-luxuriösen Innenraum.

Seitenansicht des Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Markantes Exterieur-Design mit AMG-spezifischen Details

Die expressive Formsprache des neuen Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé sorgt mit der stilvollen Coupé-Silhouette sowie den kraftvollen AMG-spezifischen Details für einen selbstbewussten Auftritt in vielen Terrains und verkörpert die typische AMG Driving Performance. An der Front unterstreicht die expressive Kühlerverkleidung mit 15 vertikalen Lamellen die optische Zugehörigkeit zur AMG Modellfamilie. Die durch dominant geformte Powerdomes akzentuierte Motorhaube, die schmalen Scheinwerfer, der Stern im Doppelring sowie der markante „A-Wing“ in der Frontschürze unterstreichen das rundum geschärfte Exterieur-Design und die AMG-typische Leidenschaft für Leistung. Die AMG Frontschürze begeistert mit sportlich-markanten Details in Silberchrom, wie den äußeren Lufteinlässen mit seitlich zwei Lamellen und schwarzen Flics, dem Frontsplitter und dem Zierteil auf dem A-Wing. Im Heck wird der AMG-Charakter durch die neu gestaltete Heckschürze, den markanten Diffusor und die Zierleiste in Silberchrom kraftvoll betont. Die AMG Abgasanlage mit zwei runden, hochglänzend verchromten Doppelendrohrblenden rundet den sportlich-dominanten Look gekonnt ab. Optional bietet das AMG Night-Paket weitere attraktive Individualisierungsmöglichkeiten.

Interieur des Frontansicht Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Dynamisch-elegantes Interieur mit sportlichen AMG Akzenten

Das AMG-spezifische Look-and-Feel setzt sich auch im luxuriösen Innenraum des neuen Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé fort. Hier sorgen die charakteristischen roten Farbakzente der Kontrastziernähte auf den Polster-Elementen und dem AMG Lenkrad sowie die roten Sicherheitsgurte für ein konsequent sportliches Ambiente mit dynamisch-exklusiver Note. Das AMG Performance Lenkrad der neuesten Generation in Leder Nappa vereint perfekte Ergonomie, hochwertige Haptik und höchste Funktionalität, denn mit den intuitiv bedienbaren Touch Control Buttons lässt sich das gesamte Infotainment steuern. Das innovative Infotainmentsystem MBUX mit zahlreichen AMG-spezifischen Inhalten ist im GLE 53 4MATIC+ Coupé serienmäßig an Bord. Neben der Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen unterstreichen die schwarzen Fußmatten mit „AMG“ Schriftzug die robuste Ästhetik im Interieur. Zusätzlich verleihen AMG-spezifische Innenraum-Ausstattungen und exklusive Bedienelemente dem Cockpit seine progressive Eleganz und unterstützen das sportlich-präzise Handling. Zur weiteren Interieur-Individualisierung und Akzentuierung der sportlichen Note stehen ein vielfältiges Angebot an hochwertigen AMG Zierelementen und diverse Leder-Sitzbezüge zur Wahl.

Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé im Gelände

Maximale Agilität und Präzision mit Langstreckenkomfort

Für die Kombination aus hoher Agilität, neutralem Kurvenverhalten, maximaler Traktion und Langstreckenkomfort sorgt das in Affalterbach neu entwickelte AMG RIDE CONTROL+ Luftfederungs-Fahrwerk mit besonders sportlichem Feder-Dämpfer-Setup und der adaptiven Verstelldämpfung ADS+ (Adaptive Damping System), die um die Stufen „Trail“ und „Sand“ für den Offroad-Einsatz erweitert wurde. Die neu entwickelte aktive Wankstabilisierung AMG ACTIVE RIDE CONTROL reduziert mit zwei elektromechanischen und unabhängig voneinander arbeitenden Aktuatoren an der Vorder- und Hinterachse Wankbewegungen bei Kurvenfahrten und ermöglicht eine genauere Abstimmung des Einlenk- und Lastwechselverhaltens. Darüber hinaus profitiert das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé auch auf geraden Strecken von einem gesteigerten Fahrkomfort, da das System Anregungen durch einseitige Fahrbahnunebenheiten ausgleicht.

Fahrszene Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Emotionale Dynamik auf höchstem Niveau

Das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé ist für maximale Traktion und Dynamik mit dem vollvariablen Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+ ausgestattet. Für das AMG-typische agile Anfahren und ein emotionales Schalterlebnis mit extrem kurzen Schaltzeiten sorgt das AMG SPEEDSHIFT TCT 9-Gang-Automatikgetriebe (TCT = Torque-Clutch Transmission). Zusätzlich unterstützt die intelligente Steuerungselektronik AMG DYNAMIC SELECT den Fahrer mit den sieben Fahrprogrammen „Glätte“, „Comfort“, „Sport“, „Sport+“, „Individual“, „Trail“ und „Sand“. Der hocheffiziente EQ Boost Startergenerator wird als elektrischer Generator genutzt, der kurzzeitig zusätzliche 16 kW (22 PS) mehr Leistung liefert, die AMG-typische Performance und Fahrdynamik steigert und gleichzeitig Verbrauchseinsparungen ermöglicht. Für ein ganz besonderes Akustikerlebnis sorgt die optionale, schaltbare AMG Performance-Abgasanlage. Dank der variabel verstellbaren Abgasklappen kann der Sound des Fahrzeugs verändert werden – je nach Fahrprogramm wandelt sich so auf Knopfdruck die Klangcharakteristik von zurückhaltend bis emotional. Optional wird das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé mit AMG TRACK PACE um einen virtuellen Renningenieur erweitert, mit dem der Fahrer beliebige Rundkurse und offene Strecken selbst aufzeichnen und für spätere Fahrzeugdatenaufnahmen hinterlegen kann.

Das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé – ab Frühjahr 2020 bei LUEG.

Das neue Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé – ab Frühjahr 2020 im Autohaus LUEG.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 212 g/km.