Schliessen
Standorte nach Marke:
Standort direkt auswählen:
Standorte nach Gebiet:
mercedes-amg

Mercedes-AMG S 65 AMG

Driving Performance in Vollendung

Der Mercedes S 65 AMG (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 279 g/km) ist das stärkste Fahrzeug im Wettbewerbssegment: zwölf Zylinder, Biturbo-Aufladung, 463 kW (630 PS) Leistung und 1000 Newtonmeter Drehmoment. Dabei konnte der Verbrauch gesenkt und die Abgasnorm EU 6 bereits jetzt erfüllt werden. Das AMG Sportfahrwerk auf Basis MAGIC BODY CONTROL verfügt serienmäßig über ROAD SURFACE SCAN, das erste sehende Fahrwerk der Welt.

In der dritten Generation des S 65 AMG konnten Performance, Komfort und Sicherheit noch weiter gesteigert werden. Zu den Stärken des Biturbo-Zwölfzylinders von Mercedes-AMG zählen die mühelose Beschleunigung in sämtlichen Geschwindigkeitsbereichen sowie der kultivierte Lauf mit dem markanten, AMG-typischen V12-Sound.

Der Mercedes-AMG S 65 verfügt über das Siebengang-Automatikgetriebe SPEEDSHIFT

Das Siebengang-Automatikgetriebe SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC verfügt über drei individuelle Fahrprogramme von effizient bis sportlich, die AMG Sport-Parameterlenkung erhält Sicherheit und Präzision auch im Hochgeschwindigkeitsbereich.

AMG Sportfahrwerk mit MAGIC BODY CONTROL

Mit diesem serienmäßigen Fahrwerk erkennt das Fahrzeug Bodenwellen im Voraus und stellt sich auf die Situation ein - für den Mercedes-typischen Langstreckenkomfort bei AMG typischer Direktheit. Serienmäßig an Bord ist auch der ESP® Kurvendynamik-Assistent, der ein definiertes Eindrehen des Fahrzeugs bewirkt und für eine höhere Agilität bei dynamischer Kurvenfahrt sorgt.

Serienmäßig rollt der S 65 AMG auf AMG Leichtmetallrädern im Vielspeichen-Design, keramisch hochglanzpoliert. Die Bauart als Schmiederäder sorgt für eine Gewichtsersparnis bei gleichzeitiger Erhöhung der Festigkeit. Auch im Design ist der S 65 AMG Vorreiter: mit seiner selbstbewussten Präsenz zieht er alle Blicke auf sich. Das Interieur fasziniert durch erlesene Qualität, etwa bei der Polsterung in Leder Exklusiv Nappa oder dem belederten Innenhimmel. Exklusiv entwickelte AMG Sportsitze sorgen für optimalen Langstreckenkomfort. Elektrische Verstellung, Memoryfunktion, Sitzheizung sowie -klimatisierung sind serienmäßig.

Das neue, innovative Mercedes-Benz Touchpad erleichtert die Bedienung von Radio, Telefon und Navigation erheblich und funktioniert wie ein Smartphone mit Gesten - Buchstaben und Zahlen können auch „handschriftlich“ eingegeben werden.

Der Mercedes-AMG S 65 verfügt über AMG Leichtmetalllräder

Head-up-Display und Touchpad serienmäßig

Mit an Bord sind zwei innovative Neuentwicklungen: Beim Head-up-Display werden wichtige Informationen wie die Fahrzeuggeschwindigkeit, Tempolimits oder Navigationshinweise auf die Frontscheibe projiziert. Das farbige Bild scheint in rund zwei Meter Entfernung über der Motorhaube zu schweben und liegt so perfekt im Blickfeld des Fahrers.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 279 g/km. 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.