Standorte filtern

Direktwahl Standort
Bitte beachten Sie, dass Sie die Standorte der LUEG Gruppe für Ferrari, Maserati und Volvo nur in NRW finden.

WAS Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH

Seit 2021 ist die Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH Teil der LUEG Gruppe. Mit weltweit mehr als 600 Beschäftigten entwickelte sich die WAS seit 2002 zum führenden europäischen Hersteller von Ambulanzfahrzeugen. Die anspruchsvollen Fahrzeuge werden die in Großserien, Kleinserien oder als Einzelfahrzeuge gefertigt. Hergestellt werden Rettungswagen (RTW), Krankentransportwagen (KTW), Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) sowie Sonderfahrzeuge auf Basis aller gängigen Nutzfahrzeughersteller. Entwickler, Techniker, Elektroniker und Fahrzeugbauer arbeiten eng bei der Umsetzung individueller Kundenlösungen zusammen.

Industrielle Fertigungsprozesse und innovative Services

Die Werke von WAS in Emsbüren und Toruń (Polen) nutzen einen modularen Produktaufbau und industrielle Fertigungsprozesse, wie sie in der modernen Automobilproduktion üblich sind. Das Unternehmen bietet immer wieder neue Lösungen für den Kunden an – wie zum Beispiel die weltweit erste vollelektrische E-Ambulanz mit dem WAS-eigenen Kofferaufbau.